HomeBesucherinfosAnfahrtKontaktÜber unsPartnerJugendschutzAGB
17.05.2017 bis 17.07.2017

Zeichnungen von Katja Eichhorn

 

Ich begrüße sie herzlich auf dieser Ausstellung und lade Sie ein sich einen Einblick in meine liebevoll angefertigten Tierportraits und weiteren Bilder zu verschaffen.

Hier bekommen Sie einen kleinen Überblick über meine bisherigen Arbeiten im Bereich Tierportraits, insbesondere Pferdezeichnungen, aber auch Hundezeichnungen nehmen einen festen Platz in meinem künstlerischen Leben ein. Für Kunden fertige ich individuelle, ganz besondere Zeichnungen von Ihren vierbeinigen Freunden an. Dabei sind viele verschiedene Varianten möglich, ob Einzelportrait, Collage oder auch mehrere Tiere zusammen auf einem Bild. Der Bleistift ist mit großem Vorsprung mein beliebtestes Zeichenmaterial. Eine Bleistiftzeichnung ist eine klassische und sehr detailreiche Form des Portraits. Um farbige Zeichnungen zu gestalten, sind Farbstifte und Pastellkreiden eine wunderbare Möglichkeit. Gern kombiniere ich alle diese Materialien auf einem Bild, wie bei den Portraits der alten Trakehnerhengste, die längst Legende sind, vor den ursprünglichen, heute nicht mehr existierenden Gebäuden des Hauptgestüts Trakehnen.

Geboren und aufgewachsen bin ich in Lüneburg. Da ich schon als Kind ein Pferdenarr war, zeichnete ich von klein an vor allem Pferde und habe dadurch das Zeichnen komplett autodidaktisch gelernt. Nach meinem Abitur studierte ich an der Kunstschule Alsterdamm in Hamburg Graphik Design. Hier wurden meine künstlerischen Fähigkeiten weiter gefördert. Neben meinem Beruf als Graphik-Designerin habe ich auch weiterhin immer gezeichnet, für mich und für Kunden.

In den letzten Jahren durfte ich mich an Ausstellungen u.a. im Ostpreußischen Landesmuseum in Lüneburg, in Bleckede, Neuhaus, Dellien und Konau beteiligen.


Wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen möchten, erreichen Sie mich über meine
Homepage www.ke-art.de oder Mobil unter 0152 07355756
und auch bei Facebook und Instagram


Katja Eichhorn

ImpressumDatenschutzHaftungsausschluss